Kontakt: (0511) 168-4 21 54

PDLA-AG der Wilhelm-Raabe-Schule

Die PDLA-AG besucht die Lesung von Jo Wittek

Am Nachmittag des 25. Oktober 2018 besuchte die PDLA-AG der Wilhelm-Raabe-Schule die Lesung der französischen Autorin Jo Wittek; diese Veranstaltung fand in diesem Jahr in der Käthe-Kollwitz-Schule statt.

Die 10 Schülerinnen und Schüler hatten sich gut auf die Lesung vorbereitet, indem sie sich Fragen zur Person von Jo Wittek, zu ihrem Beruf und natürlich zum Buch: <<Une fille de …>> überlegt hatten und diese dann auch – zu gegebener Zeit – stellten.
Dass auf dieser Veranstaltung nur französisch gesprochen wurde war für unsere Schülerinnen und Schüler überhaupt keine Schwierigkeit.

 

Zunächst einmal berichtete die französische Autorin über ihre Familie, ihre Arbeitsweise und über den Verlag, mit dem sie zusammenarbeitet. Anschließend thematisierte sie das Thema des zur Auswahl stehenden Buches: Les enfants des prostituées en France.

Zu diesem Thema entwickelte sich eine angeregte Diskussion; die Schülerinnen und Schüler fragten z.B.:
Quelle responsabilité est-ce que nous avons ?
Pourquoi est-ce qu’il y a peu de dialogues dans ce livre?
Une fin ouverte ? Pourquoi ?
Les chaussures rouges sur la première de couverture. Pourquoi pas une robe rouge ?

Nach fast 2 Stunden intensiver Gespräche las Jo Wittek eine Passage aus ihrem noch nicht veröffentlichten Roman vor, ehe sie dann abschließend Bücher signierte und für weitere Fragen zur Verfügung stand.

Eine sehr gelungene Veranstaltung !

C. Jensch

Schreibe einen Kommentar

Aktuelle Beiträge

Neueste Beiträge

Neueste Kommentare

    Adresse

    Langensalzastr. 24
    Telefon: (0511) 168-4 21 54
    Telefax: (0511) 168-4 13 11
    Website: http://wrs-hannover.de
    Email: wrs@hannover-stadt.de

    Google Maps