Kontakt: (0511) 168-4 21 54

Stoppt Corona! Der neue WRS Masken-Trend. #mitABSTANDderBESTEDEAL

Langsam kehrt Normalität ein – Lasst uns diese nicht aufs Spiel setzen! Lasst uns mit Abstand die beste Schule sein!
„Fühlt ihr euch sicher?“, fragte Frau Gorecki. Die klare Antwort: „Nein!“. Also suchten wir nach einer Lösung…

Es wurde uns ja schon mitgeteilt, dass in der Schule keine generelle Maskenpflicht eingeführt werden wird/darf. Doch was ist, wenn wir FREIWILLIG Masken tragen würden?

WIR, DIE KLASSE 11B, MÖCHTEN DEN ANFANG MACHEN.

Wir möchten damit ein Zeichen setzten, dass wir als Schüler uns und vor allem andere schützen können. Wir wollen die Infektionskette klein halten, doch dies ist natürlich nicht mit nur einer Maske getan. Der Abstand ist der wichtigste Aspekt, solange dieser nicht eingehalten wird, schützen die Masken uns alle auch nicht mehr. Das bedeutet für uns alle: Keine Umarmungen, keine Handschläge und keine überschwänglichen Begrüßungen oder Abschiede vor und nach dem Unterricht.

Seid fair, seid solidarisch! Schließt euch uns an, indem ihr in den Pausen ebenfalls eine Maske tragt und den Abstand zu euren Freunden wahrt.

Wir, die 11B, werden das ab sofort machen. Wir möchten euch sowie andere Schulen dazu animieren, dass sie es genau so handhaben. Wir zeigen somit, dass wir als Gemeinschaft zusammenhalten und in solch schwierigen Situation/ in solchen schwierigen Zeiten aneinander denken und auf einander Rücksicht nehmen.

Uns als Klasse ist bewusst, dass wir niemanden dazu zwingen können eine Maske zu tragen. Genau das wollen wir nicht. Wir wollen, dass ihr euch aus freien Stücken dazu entscheidet, indem wir den Anfang als Klassengemeinschaft wagen und der gesamten Schülerschaft zeigen, dass dieser kleine Schritt dahin nicht schwierig ist.

Um das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes allen zu ermöglichen, haben Frau Gorecki und wir uns dazu entschlossen, Masken zu organisieren. Auf den Masken wird das Schullogo der WRS gedruckt sein und man kann sie sich schon für 2 Euro erwerben. Die Masken sind da und werden ab Donnerstag in der Meterstraße und ab Montag im Haupthaus, jeweils in der ersten großen Pause, verkauft.

Die Maske soll als Statement dienen. Sie soll den Zusammenhalt der Schülerschaft, des Kollegiums und generell der gesamten Schule zeigen.

Also lasst uns gemeinsam diesen Weg gehen, uns füreinander einsetzen und zeigen, dass die WRS zusammenhält und füreinander einsteht.

Ihr könnt uns auch gerne Fotos von euch mit Maske schicken, damit wir auf Instagram und auf der Schulwebsite zeigen können, dass wir das als Schulgemeinschaft anpacken können und uns solche Zeiten nur stärker machen!

Schreibe einen Kommentar

Aktuelle Beiträge

Adresse

Langensalzastr. 24
Telefon: (0511) 168-4 21 54
Telefax: (0511) 168-4 13 11
Website: http://wrs-hannover.de
Email: wrs@hannover-stadt.de

Google Maps